Putzen zum Festpreis – Beratung muss ein

Die Beratung ist auch bei unserem Reinigungsangebot das A und O. Immer wieder erlebe ich bei meinen Außendienstterminen in Nürnberg, Erlangen, Schwabach und Bamberg, dass unsere Kunden nicht wissen, welche Reinigungen sie bei uns in Auftrag geben können. Schön zu sehen am Beispiel von letzter Woche in Nürnberg: eine langjährige Kundin aus Erlangen hatte uns weiter empfohlen und als ich bei dem Ehepaar in Nürnberg zum Termin kam und fragte welches Angebot sie gern möchten, sagten sie: Fensterputzen mit Rahmen. Kein Problem, schließlich gehört die Reinigung von Glasflächen zu unseren Stärken. Ich begann mit der Besichtigung und als ich vom Dachgeschoß in den ersten Stock zurückkam, um die Fenster in Augenschein zu nehmen, fragte ich nach, wer die Gardinen bisher wäscht.

Oh, sagt sie. Das sei bei ihr immer ein Problem. Sie bat bisher immer ihren Sohn oder den Neffen zum Helfen. Aber das gefällt ihr nicht. Weil die “jungen Leute” selbst in Ihrem Beruf ganztägig eingebunden sind und ihr freies Wochenende nicht mit Gardinenwaschen verbringen sollen.

Denn wie in jedem privaten Haushalt, befindet sich auch bei Ihr nur eine eine Waschmaschine im Haushalt. Das kann auch mal gut ein komplettes Wochenende dauern.

Ich frage dann bei der Familie nach, ob sie denn wissen welche Reinigungsdiestleisungen wir noch anbieten, außer der beauftragten Fensterreinigung.

Sie bieten noch mehr an?

Jetzt war ich gefragt. Als erstes habe ich ihr von unserem Gardinenservice erzählt. Sie war total überrascht, das es so eine Dienstleistung überhaupt gibt und dann noch in Kombination mit Fensterputzen. Mein Angebot war für die Familie wie ein nachträgliches Geburtagsgeschenk. Damit waren zwei Probleme auf einen Schlag gelöst. Nach der Besichtigung habe ich sofort unser Festpreisangebot erstellt. Fensterputzen mit Rahmenwäsche und Gardinen abnehmen, waschen und ganz wichtig: wieder aufmachen. Mit meinem Festpreisangebot war die Familie einverstanden. Schließlich konnte sie bei der Abnahme von zwei Reinigungen auf einmal ordentlichen sparen.

Immer wieder kommt es bei Besuchen ich in Rentner-Haushalten vor, dass sich viele Gardinen mit vielen Metern Stoff befinden. Das war halt mal sehr modern und natürlich super dekorativ. Das kann man auch nicht vergleichen mit der Generation Ikea.

Immer wieder staunen die Kunden das wir das an einem Tag erledigen können. Dann zeige ich die Fotos von unseren langen Flur mit den vielen Industrie-Waschmaschinen und erkläre den Ablauf. Dabei ist mir immer wichtig, dass die Familie an diesem Tag nicht gestresst ist und der Reinigungstermin entspannt ablaufen kann. Schließlich waren die Gardien meist sehr teuer und sollen natürlich schön dekorativ wieder an ihrem Platz hängen.

Dabei achte ich natürlich auch darauf, dass alles ordentlich funktioniert und z.B. der Schleuderstab an der richtigen Seite ist. Defekte Haken werden selbstverständlich ausgewechselt.

Beim Abschlußgespräch brachte ich nochmal unser gesamtes Dienstleistungsangebot ins Gespräch. Die Familie fand das sehr interessant, dass es heute noch Dienstleister gibt, die sich mit arbeiten rund um den privaten Haushalt beschäftigen.

Vielen Kunden ist es wichtig, so lange wie nur möglich in ihren eigenen vier Wänden zu bleiben und dies in einem gepflegten Zustand zu halten. Zudem kann man unsere Putzleistungen von der Steuer absetzen. Ja. Wieder ein Plus-Punkt gegenüber der privaten Hilfe.

Zusätzlich habe ich der Familie noch ein Angebot für die Reinigung ihrer Heizkörper gemacht, denn die verschmutzen Heizkörper transportieren nach einer Zeit auch Staub in die schönen Gardien. Dieses Angebot wollte die Familie für den nächsten Reinigungstermin einplanen.

Dies war ein Beispiel für einenBesichtigungstermin, den ich oft am Tag habe.

Möchten Sie auch von uns ein unverbindliches und kostenloses Angebot für Ihre unliebsame Putzarbeiten haben, dann kontaktieren Sie uns: zum Kontakt



Call Now Button